Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Frauen Union

Gegründet wurde die Frauen Union Bad Camberg am 7. November 1992. Sie hat sich die aktive Mitarbeit in der Kommunalpolitik zum Ziel gesetzt. Desweiteren sollen Bürgerinnen und Bürger durch die Frauen Union Bad Camberg Informationen über die Arbeit und Ziele der CDU vermittelt werden.

Gleich nach der Gründung der FU engagierten sich Ilse Dönges, Helena Heun und Gerda Stahl aktiv in der Kommunalpolitik. Sie wurden in das Stadtparlament bzw. in den Ortsbeirat gewählt und hatten somit die Möglichkeit, die Meinungen der Frauen zu vertreten. Helena Heun ist bis heute aktiv im Ortsbeirat und im Stadtparlament vertreten. Gerda Stahl gehört heute dem Kreistag an.

In den vergangenen Jahren wurde der Zusammenhalt der Mitglieder durch eine große Anzahl von Aktivitäten gefestigt. Angefangen von politischen Frauenfrühstücken mit Frau
Dr. Angela Merkel als Ministerin für Frauen und Jugend sowie mit Oti Geschka, OB von Rüsselsheim, Traudel Herrhausen bis hin zu zahlreichen Abendveranstaltungen mit Themen wie "Erben und Vererben", "Rente für Frauen", "Drogenberatung". Erfreulicherweise gewannen diese Veranstaltungen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern großen Zuspruch. Als besonderen Höhepunkt jedes Jahres etablierte sich die Hobbyausstellung in der Erlenbachhalle.

Die Frauen Union Erbach möchte auch in Zukunft aktiv in der Kommunalpolitik mitwirken und auf diese Weise Ideen, Wünsche und Interessen der Frauen einbringen.

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen!

Kontakt:
Helena Heun
Rossertstraße 4
65520 Bad Camberg - Erbach
Tel.: 06434 4875