Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Natur- und Technikfahrt begeisterte Senioren-Union Bad Camberg

Das Angebot der Senioren-Union Bad Camberg den Palmengarten und den Frankfurter Flughafen zu besuchen wurde von vielen Mitgliedern und Freunden der CDU-Vereinigung angenommen. Zuerst besuchte die Gruppe den Palmengarten. Dort nutzten die meisten das Angebot einer sachkundigen Führung durch die herrlichen Anlagen und Gewächshäuser. Andere erkundeten auf eigene Faust den bereits im Jahr 1871 eröffneten Palmengarten. Nach einem dreistündigen Aufenthalt ging es weiter zum Frankfurter Flughafen. Durch Vermittlung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister konnten die Teilnehmer rund fünf Stunden am Flughafen verbringen. Vom Terminal 1 aus führte ein sehr kompetenter Mitarbeiter der Fraport die Besucher erst in die Kantine zu einem leckeren Mittagessen. Nachdem alle ausreichend gestärkt waren folgte ein informativer und beindruckender Vortrag mit Videoeinspielung über den Frankfurter Flughafen. Dann mussten sich alle der nötigen Sicherheitskontrolle unterziehen, um bei einer 90-minütigen Fahrt über das Vorfeld hochinteressante Einblicke in die Betriebsabläufe des größten deutschen Flughafens zu erhalten und zahlreiche Flugzeuge aus der ganzen Welt bei Start, Landung und Abfertigung zu beobachten. Gegen 19 Uhr kam die Gruppe gut gelaunt und mit einigen Erfahrungen reicher wieder in der Kurstadt an. Alle waren sich einig, dass die Senioren-Union Bad Camberg mit dem Vorstand um Kurt und Herta Hofmeister sowie Lothar Pauli wieder eine sehr interessante Fahrt organisiert hatte.